zur Startseite
 — Restaurierung  —  — Restaurierte Orgeln  —
45. Prettin
Johann Friedrich Schulze, 1841, 2 Manuale und Pedal 27 Register
Restaurierung und aufwendige Rekonstruktion
(Arbeiten 1992 und 1999/2000)
Wiedereinweihung: 8.10.2000
46. Pomßen
Gottfried Richter 1671, 1 Manual 9 Reg. + Ped. 3 Reg.
Restaurierung 1. Etappe: Rekonstruktion Balganlage 2000
Ausbau des Pedalwerkes im November 2004
Restaurierung Manual-und Pedalwerk 2005/2006
Wiedereinweihung am 1. 10.2006
51. Zethau in Sachsen
Adam Gottfried Oehme, 1788, 2 Manuale und Pedal, 18 Register
Restaurierung und Rekonstruktion
Wiedereinweihung 22.7./9.9.2001
52. Parchim bei Schwerin
Friedrich Friese, 1871, 2 Manuale und Pedal
Restaurierung und Rekonstruktion
Wiedereinweihung: 31.10.2001
53. Dörna bei Mühlhausen
Johann Friedrich Wender, 1 Manual und Pedal, 6 Register
Aufwendige Restaurierung und Rekonstruktion (1994 -2001)
Einweihung der Orgel am 30.9.2001
54. Groß Eichsen bei Schwerin
Hans Hantelmann, 1723; 2 Manuale mit 14 Registern, urspr. ohne Pedal
(1. Etappe - Rückpositiv 1991) Rekonstruktion des Hauptwerks mit 8 Registern
geplante Wiedereinweihung: Ostern 2002
55. Merseburg
Friedrich Ladegast, 1855/66, 4 Manuale und Pedal, 84 Register
Gemeinschaftsarbeit mit den Orgelbauwerkstätten Eule, Bautzen und Scheffler, Sieversdorf
Beginn der Restaurierungsarbeiten: 23.4.2001
Geplante Wiedereinweihung: September 2003
56. Dresden Kath. Hofkirche
Gottfried Silbermann, 1755, 3 Manuale und Pedal, 47 Register
Gemeinschaftsarbeit mit Orgelbau Jehmlich, Dresden
Beginn der Restaurierungsarbeiten: März 2001
Geplante Wiedereinweihung: 1. November 2002
58. Barth
Johann Simon und Carl August Buchholz, 1821, 2 Manuale und Pedal, 42 Register 1896 von Karl Barnim Grüneberg um 1 Schwellwerk mit 8 Registern erweitert
Beginn der Restaurierungsarbeiten: 3.9.2001
geplante Wiedereinweihung: Sommer 2003
zur letzten Seite — 8 — — 9 — zur nächsten Seite
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15